Götterfunken Projekte

Gärten und Menschen sind Individuen: Ihre Geschmäcker verschieden, ihre Voraussetzungen nicht immer gleich. Aus diesem Grund fertigen wir viele Aufträge auf Maß. Form, Format, Farbe oder Material: Wir setzen um, was sich Gartenfreunde wünschen

Rahmen und individuelle Sichtschutzelemente aus Cortenstahl für den Mustergarten der Ernst Benary Samenzucht GmbH. Rahmen, gefertigt als U-Profile, mit Lochabständen von 50 cm zur Anbringung von Bannern mittels Expandern.

 

 

 

Hochbeete aus einem Cortenstahlrahmen, gefüllt mit EPDM Folie (ohne zusätzliche Weichmacher, extrem Reißfest, frostbeständig und UV stabil), unsichtbarer Wasserüberlauf und Rollen.

 

 

 

 

Hochbeete aus Cortenstahl für einen öffentlichen Kreisverkehr. Herausforderungen: Unsichtbare Querstreben am Boden für stabilen halt, mehrfach sektioniert da Übergröße, Gefäß mit Neigung im Profil, einseitig rund ausgeformt wodurch der Rand per Hand aufgeschweißt und geschliffen werden musste.

Megatrend Vertikalbegrünung:

Unsere Lösung mit dem schneidigen Namen Senkrechtstarter sorgt für eine stabile und anspruchsvolle Lösung im Bereich der Fassadenbegrünung. Interessiert? Gerne geben wir Ihnen detaillierte Auskünfte.

Puristisch und mit einem komplexen Maß an Individualität, so könnte man dieses Bauvorhaben bezeichnen. Sechs komplett unterschiedlich geformte und gefärbte Hochbeete für eine Dachterrasse. Natürlich mit integriertem (und unsichtbaren) Wasserablauf.

Pooring ist derzeit ein absoluter Designtrend. Verschiedene Farben werden per Hand miteinander auf eine Oberfläche ausgebracht und mit verschiedenen Techniken so beeinflusst, dass unglaublich faszinierende Farbwelten entstehen.

Aesculus, unser ovales Hochbeet ist die richtige Antwort auf die Frage, ob Hochbeete tatsächlich immer eckig sein müssen. Die Herausforderung: Bei den ovalen Seitenrändern können die oberen Ränder nicht gekantet werden, sondern werden per Hand aufgeschweißt. Hier in einer Ausführung aus Cortenstahl.

In Köln weiß man: Jeder Jeck ist anders. Natürlich setzt unsere Grafik auch individuelle Motive um, regionale Dinge sind derzeit besonders beliebt.

Insbesondere bei Gartentoren sind die Anforderungen an individuelle Lösungen sehr groß. Die lichte Weite ist oftmals nicht standardisiert und Drückergarnituren sollten zum Umfeld passen. Hier zwei Lösungen aus dem Sommer 2019.

Wer mehr aus seinen Hochbeeten und Pflanzgefäßen machen möchte, kann sie durch eine stabile Sitzauflage ergänzen. Design und Größe sind natürlich immer individuell. In diesem Fall haben wir das besonders edle Bangkirai mit glatt gehobelter Oberfläche verwendet.

Warenkorb

loader